Jakobsweg 2007 - Mit dem Fahrrad von Dortmund nach Santiago de Compostela
29.04.2007 - Tag 2 - Sonntag (Bilder des Tages - Tagestelegramm)

Duisburg Marathon

Und das uns als alte Marathonhasen. Wir sind in Duisburg und hatten vergessen, dass Marathon ist. Nach dem Aufstehen um 7 Uhr und Frühstück beladen wir unsere Räder und starten um 9 Uhr direkt auf der Marathonstrecke zwischen den Skatern, die etwas vor den Läufern gestartet sind. Nicht ganz legal, aber uns hält keiner auf.

Wir fahren immer den Rhein entlang. Zunächst durch typische Industrieregionen. Gut, dass heute Sonntag ist. In den Industrievierteln von Bayer Uerdingen dürfte das Radfahren sonst weniger Spass machen. Heute ruht der Verkehr. Ob wir an einem normalen Werktag mit dem dann stattfindenden LKW-Verkehr Spass gehabt hätten ist fraglich. Später wird die Gegend dann etwas hübscher.

Unsere Mittagspause machen wir in der Düsseldorfer Altstadt, die ja direkt an der Strecke am Rhein liegt. Holla, Holla. Ist hier heute was los. Aber kein Wunder. Bei dem Wetter an einem Sonntag! Dann weiter Richtung Köln. Wie schon in Düsseldorf ist jetzt auch auf der weiteren Strecke heftig Radler-Verkehr. Da wir gerne etwas zügiger fahren möchten und zudem "Überbreite" haben. ist das fast schon etwas nervig.

Auf der Höhe von Zons überqueren wir mit der Autofähre den Rhein. Am Ende wird es lang. Ankunft am Kölner Dom nach 103 Tageskilometern um 17 Uhr bei noch immer 28 Grad. Zum Glück finden wir schnell ein Zimmer im Hotel Drei Könige. Kann Duschen schön sein! Vor dem Abendessen ist noch etwas Zeit für einen Gang rund um den Dom und natürlich auch einen kurzen Besuch im Dom. Abendessen gibt es im Hard Rock Cafe.

zurück
vorwärts

Abschnitt 1. Ruhr und Rhein. Von Dortmund bis Koblenz.

Abschnitt 2. Die Mosel. Von Koblenz bis Metz.

Abschnitt 3. Über Land. Von Metz zur Loire.

Abschnitt 4. Die Loire. Von Cosne bis Nantes.

Abschnitt 5. Der Atlantik. Von Nantes bis Biarritz.

Abschnitt 6. Biarritz - St. Jean Pied die Port

Abschnitt 7. Der Camino Frances. Von St. Jean Pied de Port bis Santiago de Compostela.



Impressum:
Armin Emmerich
Kosselstr. 45
44369 Dortmund. mailto@armin-emmerich.de

Bilder des Tages
Mittagspause in der Düsseldorfer Altstadt.
Am Rhein
Kölner Dom
Mittagspause in der Düsseldorfer Altstadt.
Warten auf die Rheinfähre nach Zons.
Ankunft am Kölner Dom.

Home
1 Tag

Tagestelegramm
Startort - Zielort Duisburg / Alt Homberg - Köln
Unterkunft am Zielort Hotel Drei Könige
Bemerkung zur Unterkunft Direkt am Dom gelegen. Gutes Frühstück. Freundlich. Empfehlenswert.
Tagesleistung in KM 103
Gesamt - KM bis hier 213
Wetter Sonnig. 28 °C
Besonderheiten Wir "kollidieren" mit dem Duisburg Marathon.

Links zu nützlichen Jakobsweg-Informationen